einbruch – gedankenauszug 96

ausbruch verschoben

es staubt nur die asche

kein feuer das lodert

keine lawa die fließt

nur staub

um nichts

umhüllt das andere nichts

verlegt die sinne

belegt das gemüt

auch wenn der ausbruch verschoben

Advertisements

8 Kommentare

  1. doch der einbruch befüttert die lauernde lava der umhüllende staub nimmt die sicht auf das was da schwelt der ausbruch wird kommen weil dieses feuer nicht von alleine verlischt

      1. immer unkontrollierbar wir mögen uns einbilden es im zaume halten zu können es nur züngeln zu lassen doch sind wir eine sekunde nur unaufmerksam abgelenkt oder liderlich schießt heiß die lava empor genährt von all den einbrüchen die wir erlebt

      2. und so entstünde aus einbruchausbrüchen neues leben ein bessere bild gibt es nicht für das was wir das zeitengefüge nennen und doch ein viel größer wort als dieses notwendig ist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s