käsemensch – gedankenauszug 91

vom mozzarella bis zum parmesan

bleibt das ausgangsprodukt mensch

in aller unterschiedlichkeit des verfahrens

von lagerung bis zur konsistenz

von neutral bis herb würzig

vielmal gewendet oder beschmiert

mit allerlei kulturen überzogen

oder schlicht mit dicker schale

seinfähig scheinbar für die ewigkeit

oder leicht verderbbar

wie das ausgangsprodukt mensch eben

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s