tag – gedankenauszug 85

wenn sich der tag vor dem abend neigt

sein haupt achtungsvoll zu neige trägt

vor den leisen stunden der zeiger

bleibt das herz am rasen

wenn wir uns sehen

Advertisements

5 Kommentare

  1. Ach, wie schön. Auch diese Gedanken still und kraftvoll wie heute schon bei anderen Bloggern gelesen. Schön.

  2. So neige ich mein Haupt vor Dir, wenn ich lese die Zeilen hier,
    sie regen mich an, Bilder blitzen auf in meinen Gedanken,
    wie soll ich nun schlafen, wenn reime sich an die Oberfläche „ranken“?
    YDu 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s