naturschauspiel – gedankenauszug 74

draußen spült der regen

unaufhörlich reichen segen

herab  auf diese wunderbare welt

die beim nächsten sonnenschein von neu erhellt

ergrünt erblüht und schenkt

wenn sich die himmelsschleuse einrenkt

doch der segen

bringt leben

gelassenheit und ruhe

trocken-nasse schuhe

und alles lebt

wurzelwerk erlebend bebt

im einklang lebenskreis

mir sachte auf die zunge beiß

vor lauter energie in mir

dankend all dem naturlebensgespür

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s