bewaffnet – gedankenauszug 47

somewhere in nowhere

befinden sich gedanken

auf ihrem streifzug

gesattelt und bewaffnet

sozusagen ausgestattet

für das tägliche denken

im alltag verrenken

sich mit lächeln beschenken

oder beschenkt werden

ohne zu beschwerden

weil die waffen frisch poliert

sozusagen auffrisiert

das federkleid tauglich

für alles was kommen mag

und wird

ach wie lieb ich das leben

somewhere in nowhere

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s