käse selber machen mit labkraut – naturpur 4

wieder einmal ein versuch weiter in richtung selbstversorgung zu gehen oder zumindest dahingehend anstalten zu machen wenn ich schon an der quelle sitze und diesmal ist es käse ja genau käse der mich von zeit zu zeit immer wieder fasziniert und ich wie ein kleinkind strahlen kann und warum soll ich es nicht können

gute fragen und ich hab keine antwort

auf alle fälle hab ich klein angefangen

4 liter milch –  unbehandelt versteht sich

etwas labkraut –  dass frei in der natur wächst da ich es vermeiden will eigentliches lab zu verwenden das ja bekanntlich aus dem magen des kuhkalbes gewonnen wird was wieder die rein theoretische frage aufstellt ob herkömmlicher käse vegetarisch ist wenn kalbmagen-lab verwendet wird

milch erhitzen auf ca 70°C

milch abkühlen lassen auf ca 30°C

labkraut einlegen und etwas einrühren

schauen dass der behälter mit milch und labkraut so lange wie möglich auf 30°C bleibt in dem man den topf in handtücher einwickelt und oder in das backrohr stellt

ca einen tag ruhig und erschütterungsfrei stehen lassen

die masse in kleine würfel schneiden

mit einem tuch und sieb abseihen

versuchen den käseschnitt auszupressen

3h pressen am besten in einem behälter der löcher hat damit die restliche molke abfließen kann

käsemasse herausnehmen und in ein salzlakebad legen

salzlake aus ca 1liter wasser mit 150gramm salz

1h liegen lassen

frischkäse

mein kleines stück käse ist derzeit noch am trocknen und liegt etwas erhöht über der salzlake

käse alle 12h mal wenden und gelegentlich abkratzen und oder befeuchten

und dann mal nach einer zeit genießen

ich bin und bleib gespannt

aber es funktioniert wirklich mit labkraut und ich hab vegetarischen käse

Advertisements

7 Kommentare

    1. hallo knut! ja genau da liegt das Problem an der Mengenangabe, denn die kann ich dir nicht geben denn es hängt vom Labkraut ab das du erntest, von wo wie alt, wie trocken usw und es geht darum wirklich um die versuche für scih das richtige zu finden

    1. hallo theres! ja milch ist absolut vegetarisch da zumindest meine milch kein fleisch enthält! wenn du vegan meinst dann ist milch absolut nicht vegan! aber viel wichtiger der vegetarische Charakter von diesem käse ist dass kein LAB verwendet wird welches aus dem Magen von Kälbern entnommen wird!

    2. hallo theres! also milch ist auf alle fälle vegetarisch denn es handelt sich nur um ein tierisches Produkt aber nicht um das Tier an sich, du meinst glaube ich vegan! man kann auch vegan käse selber machen, hab ich aber leider noch nie versucht!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s