deo selber machen – naturpur 3

nach meinen ersten selbsterfahrungen in der selbermachproduktion von deo und zahnpasta mag ich hier meine ergebnisse teilen denn was ist schon wissen wenn man es nicht teilt und hiermit mein auszug denn bei herkömmlichen deos befinden sich grundsätzlich aluminium und andere unnütze und dergleichen mit ziemlicher sicherheit schädliche substanzen für unseren organismus der zwar nicht augenblicklich schadet aber zumindest langfristig und darum auch mein selbermachprodukt deo in meinem schrank das so einfach wie nur irgendwie und wie folgt gemacht wird

3 Teile Grundsalbe (Kokosfett, Vaseline, etc.)

0,5-1 Teil Natron (Speisesoda, Natriumhydrogencarbonat)

die grundsalbe in einem behälter im wasserbad flüssig machen und dann den anteil natron dazumengen unterrühren und kaltrühren was einige zeit dauern kann aber wichtig ist dass sich das natron nicht am boden absetzt und wenn es dann kalt gerührt ist einfach verwenden wenn es auch etwas anders ist als das herkömmliche spraydeo und sogar etwas kratzig anfühlend ist da das natron nicht aufgeht aber kurz gesagt und antipunktiert neutralisiert natron den sauren geruch und ich sag aus eigenerfahrung dass es bei mir fast einen 48h schutz bietet und es sei auch gesagt dass ich nicht dafür bin dass man das schwitzen verhindert was ja jegliches aluminium und zusatzstoffe machen und genau aber das selbstgemachte nicht und wenn mein körper glaubt schwitzen zu wollen dann soll er es tun nur mag ich nicht riechen und darum mal darüber nachdenken anrichten waschen und mit den fingern im achselbereich verschmieren und vielleicht gibt’s ja irgendwann eine kurze rückmeldung von jemand ausprobierfreudigen

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s