gedankenauszug 5

hirnwichserei

wären wir in einem system

das uns immer bedient ganz bequem

würde doch auch der antrieb fehlen

müssten wir uns ja mit nichts quälen

es gäbe kein hin und her oder wenn und aber

gäbe kein sinnloses smalltalk-gelaber

da alles von grund auf geplant

somit gehen würde alles leicht von der hand

ein system dass bereits alles von uns weiß

dreh meinen kopf beim hirnwichsen im kreis

ein system dass alles von uns kennt

ob jemand arbeitet pissen geht oder pennt

ein system in dem keiner was zu sagen hat

und dass es uns wird nicht fad

gibt es als volksbelustigung immer leute

die sich über wert verkaufen um zu kommen an die beute

die nur jenen zusteht die brav tun

ja nicht in einem allverbesserten system ruhn

oder sich vielleicht sogar darüber aufregen

dass wir unser sein genau in so einem system hegen

und wir sind nutznießer der großen melkmaschine staat

halten unser können mit offenen händen parat

und wären wir in einem system gleich meiner ironie

ändert sich dieses nie

solange menschen als maschinen gesehen

tagtäglich ihr dasein fristen und vorgeschlagene wege gehen

solange die melkkuh mensch auf wolken getragen

werden weiter gedankengerippe zwischen uns ragen

aber selbst ich hab vernommen

ich bin gekommen

und was ich jedem vergönn

hirnwichsen ist schön

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s