..lautdenker

die grundsätzliche frage ist

warum gibt es https://lautdenkerchristiangruber.wordpress.com

und ich kann es dir nicht wirklich erklären

vielleicht ist es ein gefühl

vielleicht auch einfach ein innerer zwang

vielleicht ein auflehnen gegen so viele unwahrheiten

vielleicht aber auch nur ein gedanke

doch durch diesen blog soll „lautdenker“ nach draußen gehen

denn was bringen gedanken und philosophien die niemand erfährt

was bringt ein senieren mit sich selbst

darum hier und heute morgen und in der zukunft

viel vergnügen mit so manchen gedanken

Advertisements

4 Kommentare

  1. Pst…Herr Lautdenker Christian…
    zwischen den lauten Gedanken meinte die Karfunkelfee gedankenauszugsweise krokusfeine blaupoetisierte Tendenzen safranfädengleich die Worte syntaktisch unterbinden, als könne eine Blume das Unglück der Welt in Hoffnungsvolles bunt umwinden und so zu einem Teil die Versöhnlichkeit wiederfinden.

      1. Es ist schön, dass Du dem Schlagstock Blumen als Schild gegenüberstellst, die Dringlickeit rationalen Denkens wird in der umgebenden Zerbrechlichkeit bewusst, Krokusse als Wirkkraftverstärker harten Tobaks…:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s